Corso Reisen - zurück zur Startseite Servicetelefon: 03521 710501

Leistungen und PreiseZusatzleistungenReservierungsanfrage

Start: Bad Schandau
Ziel: Bad Schandau
Länge: ca. 70 km
Tagesetappen: ca. 13 -16 km
(4 - 5 Stunden)

Wanderung durch die Sächsische und Böhmische Schweiz

Auf ca. 70 km wandern Sie durch die pittoreske Landschaft der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Ab Bad Schandau führt der Wanderweg in den wohl wildromantischsten Teil des Nationalparks Sächsische Schweiz. Inmitten von unberührter Natur, Sandsteinhöhlen und Felsentürmen hat sich bis heute eine einmalige Vielfalt von seltenen Tieren und Pflanzen erhalten. Wilde Klammen, das Prebischtor als größtes natürliches Sandsteintor Europas sowie die köstliche böhmische Küche warten darauf, von Ihnen im Nationalpark Böhmische Schweiz entdeckt zu werden.

1. Tag: individuelle Anreise nach Bad SchandauUmgebindehaus
Sie reisen individuell mit dem Zug oder PKW nach Bad Schandau an. Übernachtung in Bad Schandau

2. Tag: Bad Schandau - Kirnitzschtal (ca. 15 km) 
Von Bad Schandau aus wandern Sie durch den Wolfsgraben auf die Ostrauer Hochebene. Auf dem Gratweg überqueren Sie die Schrammsteine und Affensteine. Gemütlich wandern Sie hinab in das Kirnitzschtal. Übernachtung im Kirnitzschtal

3. Tag: Kirnitzschtal - Hinterhermsdorf (ca. 13 km)
Am Lichtenhainer Wasserfall verlässt der Wanderweg das Kirnitzschtal und folgt bergauf zum berühmten Felsentor »Kuhstall« auf dem Wildenstein. Um zur Kleinsteinhöhle zu gelangen, durchqueren Sie das Kirnitzschtal. Der Ort Hinterhermsdorf ist berühmt für seine über siebzig Umgebindehäuser. Übernachtung in Hinterhermsdorf

4. Tag: Hinterhermsdorf - Mezní Louka /Rainwiese (ca. 13 km) Kahnfahrt
Nach einer entspannten Wanderung erreichen Sie die Obere Schleuse. Auf einer kurzen Bootsfahrt gelangen Sie bequem durch die enge Felsschlucht der Kirnitzsch. Weiter führt der Weg immer
dem kristallklaren Wasser der Kirnitzsch folgend bis zur Brücke über die Grenze nach Tschechien in den Nationalpark Böhmische Schweiz. Übernachtung in Mezní Louka

5. Tag: Rundtour Mezní Louka/Rainwiese - Flügelwände, Pravcicka brana/Prebischtor (ca. 13 km)
Auf der Rundwanderung über den berühmten Gabrielensteig gelangen Sie auf dem schmalen Pfad entlang der Sandsteinfelsen zur Flügelwand, dem Prebischkegel und dem spektakulären Sandstein-bogen hoch über der Elbe, dem Prebischtor. Nach dem Abstieg Richtung Hr?ensko folgt der Wanderweg über Mezná wieder zurück nach Mezní Louka. Übernachtung in Mezní Louka

6. Tag Mezní Louka/Rainwiese - Wilde- und Edmundsklamm - Wolfsberg - Bad Schandau (ca. 16 km)
Ab Mezní Louka folgt der Wanderweg bergab in die Wilde Klamm. Auf der gemütlichen Wanderung durchlaufen Sie die dicht mit Moosen und Farnen bewachsenen Felsschluchten der Wildenund
Edmundsklamm. Auf zwei kurzen Abschnitten unternehmen Sie durch die Klammen eine Kahnfahrt. Im Grenzort Hr?ensko/Herrnskretschen wechseln Sie mit der Fähre die Elbseite und wandern zum 340 Meter hohen Wolfsberg und weiter über Reinhardsdorf in das Krippenbachtal nach Bad Schandau.
Übernachtung in Bad Schandau Für Hunde geeignet

7. Tag Individuelle Abreise ab Bad Schandau

Preis pro Person: 
445,00 € im Doppelzimmer 
495,00 € im Einzelzimmer
75,00 € Zuschlag Alleinreisende im Einzelzimmer
10% Ermäßigung im Dreibettzimmer

Für Kinder geeignet

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in wanderfreundlichen Pensionen, kleinen Hotels sowie Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Kartenmaterial
  • Informationsmaterial zur näheren Umgebung
  • CORSO... TrinkflascheTickets zur Besichtigung des Prebischtors sowie für die Kahnfahrten in der Wilden Klamm und in der Edmundsklamm
  • eine CORSO... Trinkflasche pro Person
  • 24-Stunden Telefonservice während der Reise

Bei Reisebuchung bis 28. Februar 2017 gelten folgende Frühbucher- und Gruppenrabatte:

  • 3% bei 2-3 Personen
  • 9% bei 4-5 Personen
  • 11% bei 6-9 Personen
  • 13% bei mind. 10 Personen

Die Rabatte gelten auf den Pauschalreisepreis ohne Zusatzleistung. Die Voraussetzung für den Gruppenrabatt ist die Anmeldung und Übersendung der Reiseunterlagen an einen Teilnehmer der Reisegruppe.

Mindestteilnehmerzahl: Die Preise gelten ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen.

Anreisedatum: Die Anreise ist von April bis Oktober entsprechend Ihrer persönlichen Planung jeden Tag möglich.

Bei Reiseterminen über Feiertage gelten besondere Buchungsbedingungen. Zu diesen Terminen können die Touren ggf. nur mit zusätzlichen Transferfahrten (gegen Aufpreis) zwischen den Etappenzielen realisiert werden.

zur Reisebuchung

CORSO... die reiseagentur ● Jagdsteig 25 ● 01662 Meißen ● Tel. 03521 710501 ● Fax 03521 710502 ● E-Mail info@corso-reisen.de