Corso Reisen - zurück zur Startseite Servicetelefon: 03521 710501

Das sagen unsere Gäste

"... die Wanderung über der Harzer Hexenstieg war unsere fünfte Reise mit CORSO. Wie immer passten die Unterkünfte perfekt zur Reise und die Gastronomen haben die coronabedingten Vorschriften eingehalten, ohne dass es an Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit gemangelt hätte. Die Touren, die, mit Abstechern von der eigentlichen Route, zwischen 20km und 30km lang waren, ließen Zeit für zum Genießen der Natur und Bewundern der Orte und der historischen bergbaulichen Einrichtungen, und abends hatten wir das wohlige Gefühl, körperlich was geleistet zu haben. Die meiste Zeit wanderten wir recht ungestört, lediglich am touristischen Must-Have Hexentanzplatz geht es zu wie auf dem Rummel. Wir hatten dieses Mal ein Komplettpaket mit Gepäcktransport, Halbpension und Rücktransport gebucht, sogar die Fahrt mit der Brockenbahn war dabei. Wie immer waren Information, Buchung und Abwicklung der Reise perfekt. Unser "Testurteil" lautet: Uneingeschränkt empfehlenswert ... " (Fam. Zunner unterwegs auf dem Harzer-Hexen-Stieg, August 2020)

"... Wir sind nach einer ganz tollen Urlaubswoche wieder zuhause angekommen. Die Reise hat uns sehr gut gefallen, tolle Wanderrouten, wunderbare Aussichten und das Wetter hat auch noch mitgespielt. Etwas schade war, dass noch nicht in allen Häusern die Sauna geöffnet war, aber das war ja leider zu erwarten. Die Unterkünfte waren hervorragend (insbesondere die Elbresidenz in Bad Schandau), das Frühstücksangebot absolut ausreichend, sodass man gestärkt die nächste Etappe angehen konnte. Die Versorgung mit den Lunchpaketen und der Gepäcktransfer haben ebenfalls reibungslos funktioniert. Besonders gut haben uns die Wanderkarten für die einzelnen Etappen gefallen, auf einem Blatt waren alle notwendigen Informationen enthalten. Wir werden Sie weiterempfehlen und sicher demnächst eine weitere Reise buchen. ..." (A.G. unterwegs auf dem Malerweg, August 2020)

"... uns hat die Radtour an der Elbe sehr gut gefallen. Wittenberg, Pretsch, Torgau, Meissen und Dresden sind wie Perlen am Fluss aufgereiht und wirklich sehenswert. Wir sind froh daß wir diese Urlaubsreise gemacht haben und werden gerne daran zurückdenken. ..." (A.B. & M.U. unterwegs auf dem Elberadweg, Juli 2020) 

"... es war eine wirklich schöne Reise auf dem "Malerweg" So viele und ganz tolle Eindrücke von der wirklich schönen Landschaft. Wunderbare Wanderwege und manchmal sehr einsam, was wirklich sehr entspannend war. Leider war der Abschnitt "Schwedenlöcher" in der Corona Zeit extrem voll. Da hat es keinen Spaß gemacht. Ansonsten top. ..." (A.H. unterwegs auf dem Malerweg, Juli 2020)

"... es war ein unvergesslicher Urlaub . Der malerweg ist einfach was ganz besonderes. Ich war sehr zufrieden mit ihrer Planung und die Hotels waren alle durchweg sehr schoen . AUch das bioabendessen war sehr gut . Es hat einfach alles gepasst. ..." (A.H. unterwegs auf dem Malerweg, Juli 2020)

"... wir haben im Juli 2020 die Reise vom Malerweg bei ihnen gebucht. Die Reise war ein großes Abenteuer mit tollen Wegen und Sehenswürdigkeiten. Die Hotels, das Frühstück und das Personal waren super und können dies alles nur weiterempfehlen! Der Koffertransfer hat uns vieles erleichtert und hat super geklappt! Vielen Dank für die unvergessliche Reise! ..." (S. & A.W. unterwegs auf dem Malerweg, Juli 2020) 

"... die Strecke an der Ostsee war landschaftlich sehr schön und hervorragend ausgeschildert. Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke waren ausreichend vorhanden. Die ausgewählten Hotels entsprachen unseren Anforderungen. Die Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder sind allerdings in Kühlungsborn, Barth, Prerow und Stralsund verbesserungsfähig. Trotz Corona und teilweise schlechtem Wetter hat uns der Urlaub sehr gut gefallen. Bei schlechtem Wetter und Dauerregen, den wir mehrmals hatten, wäre es allerdings schön gewesen, wenn die Hotels schon vor 14:00 bezugsfertige Zimmer gehabt hätten und unser Gepäck auch nicht erst um 17:00 eingetroffen wäre. ..." (A.B. unterwegs auf dem Ostseeradweg, Juli 2020) 

"...Wir sind wieder gut und mit schönen Erlebnissen aus Brandenburg zurückgekehrt. Wir bedanken uns herzlich für euren zuvorkommenden Service. Bis auf einen etwas verspäteteten Gepäcktransport funktionierte alles einwandfrei. Wir genossen die Tour sehr und "Corona" schränkte uns glücklicherweise nicht gross ein. Besonders hervorzuheben sind vorallem auch die beiden letzten Hotels in Fürstenwalde und Berlin-Friedrichshagen, welche uns Top-Zimmer zur Verfügung stellten. Die Räder passten uns auch bestens und wir werden die Tour in schöner Erinnerung behalten. ..." (R.A. unterwegs auf dem Spreeradweg, Juli 2020) 

"... Unsere 7-tägige Wanderung auf dem Malerweg war ein unvergessliches Erlebnis. Die Route führte uns an die wohl schönsten Plätze und malerischsten Ausblicke im Elbsandsteingebirge. Das von CORSO bereitgestellte Kartenmaterial sowie die Zusatzinformationen waren sehr gut und hilfreich. Die Auswahl der Übernachtungsorte und Gastgeber war ansprechend und erfüllte unsere Erwartungen voll und ganz. Die Organisation des Gepäckservices klappte reibungslos, ebenso die Notfall-Bearbeitung, die wir leider am letzten Tag unserer Reise doch noch in Anspruch nehmen mussten - ganz herzlichen Dank für alles an das CORSO-Team, wir werden gerne wieder mit Ihnen reisen! ..." (S.B. & M.G. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"... wir haben unsere Havel-Radtour erfolgreich beendet. Wir hatten sehr viel Spass, alles hat gut geklappt, Fahrräder und Gepäcktransport haben super geklappt. Alle ausgewählten Unterkünfte haben uns sehr gut gefallen, waren sauber und die Besitzer überaus freundlich und hilfsbereit. Auch "Corona" hat uns keinerlei Einschränkungen gebracht. Wir bedanken uns für die Organisation und empfehlen Sie gerne weiter. ..." (Fam. G. unterwegs auf dem Havelradweg, Juni 2020) 

"... Wir sind nach unser Wanderreise durch die Sächisch-Böhmische Schweiz wieder gut zu Hause gelandet. Es hat uns gut gefallen,diese Tour quasi an den schon vor 2 Jahren erwanderten Malerweg "anzuhängen" und diese Gegend zu Fuss weiter kennenzulernen . Budweiser Bier am Prebischtor unter blauen Himmel war ein ganz besonders schönes Erlebnis ! Danke Ihnen auch sehr für die persönlich eingezeichnete Route auf den Wanderkarten ,Herr Corso ! Und wir hatten auch wirklich Glück mit unserem Startdatum 20.Juni ,dass die Originaltour so stattfinden konnte ... " (Fam. M. unterwegs durch die Böhmisch-Sächsische Schweiz, Juni 2020) 

"... vielen Dank der Nachfrage. Es war wirklich eine sehr schöne Reise mit tollen Steckenabschnitten durch Schluchten, Klamps und weiten Ausblicken. Wir waren alle super zufrieden und die Wege waren mit unserer blinden Freundin gut machbar. Das Kartenmaterial hat es einfach gemacht die Wege (auch Umgehungen) zu finden und die Unterkünfte, die sie ausgesucht haben können wir alle nur wärmstens weiterempfehlen. Auch die Streckenlänge mit den Höhenmetern haben wir gut bewältigt. Es war sehr sinnvoll in Bad Schandau eine doppelte Übernachtung einzuplanen. Nochmals vielen Dank, dass Sie uns diese schöne Reise ermöglicht haben. ..." (J.R. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"... Wir haben unseren ersten "nach Corona" Urlaub  an der Neisse sehr genossen . alles hat wie immer prima geklappt. Es war einfach toll, vielen Dank. ..." (K.K. unterwegs auf dem Oder-Neiße-Radweg, Juni 2020) 

"... Wir hatten die Reise erst wenige Tage vor Reisebeginn gebucht und waren sehr froh, dass unter den derzeitigen Umständen die Reise überhaupt möglich war. Die Reise war in allen Punkten Top. Die sächsische Schweiz ist sehr schön, der Malerweg verbindet die Highlights und ist abwechslungsreich. Die Längen der Etappen sind gut bemessen, so dass genügend Zeit für Pausen war. Die Hotels waren allesamt sehr gut. In allen Hotel hatten wir bezüglich Corona ein gutes Gefühl und quasi keine Einschränkungen. Wir waren sehr beeindruckt von dem Hotel Elbresidenz an der Therme, ein 5* Hotel hatten wir nicht erwartet... Dort konnten wir auch den Wellnessbereich nutzen. Daher waren 2 Übernachtungen dort sehr schön. Die bereitgestellten Unterlagen waren sehr ausführlich und wir konnten uns schon am Vortag auf die nächste Etappe einstimmen. Der Koffertransport lief reibungslos, die Koffern waren immer frühzeitig im Hotel. Preis-/Leistung war nach unsere Meinung auch sehr gut. Zusammengefasst können wir sagen, dass wir eine sehr schöne Woche hatten und alles Top war ???? Daher nochmal herzlichen Dank! ..." (D.M. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"... vielen Dank für die rundherum sehr gelungene Elberadtour von Magdeburg nach Bad Schandau. Hotels und Pensionen waren sehr freundlich und entgegenkommend, trotz oder vielleicht auch gerade wegen der aktuellen Coronakrisensituation. Da haben viele sich viel Gedanken gemacht und das Ergebnis konnte sich absolut sehenlassen. Wir haben die Reise sehr genossen, waren von den vielen Eindrücken in den Zielstädten und auf dem Weg angenehm überfordert. Die Tagesetappen waren gut machbar und es blieb Zeit sich vor Ort ein wenig umzusehen, kulinarisch die eine oder andere Spezialität zu geniessen. Wir sind fast wildentschlossen, diese Tour nochmals zu unternehmen. Also grosses Kompliment an alle, wir waren sehr beeindruckt. ... "(U.R. unterwegs auf dem Elberadweg, Juni 2020) 

"... wir haben den Malerweg sehr genossen und waren sehr zufrieden mit der gesamten Organisation dieser Reise. Gerne werden wir wieder mit Ihnen eine Wanderreise planen und ihr Unternehmen auch bestens weiterempfehlen. Wir freuen uns auch über Angebote für weitere Reiseideen. ..." (Fam. P. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"... Gerne möchten wir Ihnen ein Feedback unserer Wanderreise auf dem Malerweg geben. Zuallererst nochmal herzlichen Dank Herrn Corso, der es uns zu einem recht frühen Zeitpunkt nach der Coronalockerung ermöglicht hat, den Malerweg in Etappen zu wandern. Sein Engagement war großartig. Bewundernswert war auch der Gepäckservice, der es mit unseren Koffern täglich aufgenommen hat. Das Gepäck war immer am Ankunftsort, auch wenn wir schon früh eingetroffen sind. Die Unterkünfte waren alle in Ordnung. Schade nur, dass manche Hotels für eine Nacht nur ein Zimmer anboten, welche eine furchtbare Lage hatten. Fenster zum Lift,Pirnscher Hof am letzten Tag ( sehr schade, hatten am ersten Tag ein wirklich schönes Zimmer)/ Zimmer im Parkhotel Magaretenhof, Gohrisch, sehr alt und dann noch Blick auf Dachpappe und Wand, obwohl noch Zimmer frei waren. Da hätte wir bei der gehobenen Kategorie ein bisschen mehr erwartet. Schade eigentlich, es wäre ja eine gute Werbung, wenn man sich wohl fühlen würde. Das 4 Gänge Menu in Schmilka war sehr gewöhnungsbedürftig , aber das Zimmer eine Wucht, das Schönste der ganzen Reise. Abschließend können wir sagen, die Wanderung war sehr schön und die Unterlagen sehr ausführlich. Es ist eine wunderschöne Landschaft mit abwechslungsreichen Wegen. Wir können sie nur empfehlen. ..." (S.+A.D. unterwegs auf dem Malerweg, Mai 2020) 

"... Gerne teile ich ihnen unser Feedback mit. Herzlichen Glückwunsch für Sie und das Team für das Angebot dieser Reise. Es war perfekt - es hat alles gestimmt, die Strecken waren gut gewählt, die Hotels Klasse und die Menschen vor Ort sehr, sehr nett. Wir waren rundum begeistert. Selbst die ein wenig schwierigen Bedingungen durch Corona hat man fast nicht gemerkt. Wir reisen viel mit Radreiseveranstaltern und werden Ihr Unternehmen jetzt auch immer mit in der jährlichen Auswahl behalten. Wir wünschen dem Team von Corso-Reisen alles Gute und machen Sie weiter so. ..." (B.B. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"... wir waren mit Ihrem Service sehr zufrieden. Sie haben uns schnell und sehr flexibel eine Reiseroute zusammen gestellt. Einzig das Zimmer in Dresden fanden wir für eine Fahrradtour zu klein, weil man da doch recht viele unterschiedliche Gepäckstücke hat. Wahrscheinlich würden wir deshalb bei einer zweiten Reise mit Ihnen eher die etwas teurere Hotelkategorie wählen. ..." (B.H. unterwegs auf dem Elberadweg, Juni 2020) 

"... auch unter Corna-Bedingungen mit Wegfall der Wellness-Angebote war es eine sehr gelungene Reise. Die gut gewählten Unterkünfte waren so unterschiedlich wie die abwechslungsreiche Landschaft des Elb-Sandstein-Gebirges. Überall war das Personal sehr entgegenkommend und freundlich. Die Zimmer waren sauber und entsprachen meiner Erwartung. Die Verpflegung einschließlich der Lunch-Pakete war ausgesprochen gut. Die vorab zugesandten Etappen-Beschreibungen wichen teilweise wegen der ausgewählten Quartiere vom tatsächlichen Weg ab, was zu veränderten Etappen-Längen führte. Manchmal habe ich Wegmarkierungen vermisst, bin aber dank der mitgelieferten Karten immer richtig angekommen. ..." (G.E. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020) 

"...es waren sehr schöne 8 Tage bzw. 10. Die Unterkünfte haben mir sehr zugesagt. Sie waren alle gut zu finden und zu erreichen. Ich habe mich immer wohl gefühlt. Die Route des Malerwegs ist sehr schön gewählt. Daran waren Sie jetzt weniger beteiligt;-) Der Gepäcktransport hat einwandfrei funktioniert.
Mit dem Wetter hatte ich sehr viel Glück. ... " (B.H. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)  

"...Alles hat reibungslos geklappt. Die Hotels waren sehr gut gewählt und der Gepäcktransport funktionierte tadellos. Bei der Strecke muss man sagen dass 17 km an je zwei Tagen schon ganz schön ehrgeizig sind und für Kinder und Untrainierte nicht wirklich geeignet. Man hat kaum Zeit für Pausen und die reine Wanderdauer ist zu kurz angesetzt. Mit Hunden war alles kein Problem. auch in den Hotels. Die Alternativstrecken waren sehr hilfreich. Zwei Übernachtungen mehr und nur 10 km täglich wären für uns ideal gewesen. Dann hätte man auch noch etwas Zeit in Hohenstein und Königstein gehabt. Der Weg selbst in ein Traum . Nur manchmal schlecht ausgeschildert. ( z.B.auf der Festung Königstein. )Eine Richtungsangabe wäre auch hilfreich .
Es war ein toller sportlicher Urlaub. ..." (S.G. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)  

"... wir sind grad auf der Heimreise von Dresden. Ihre Planung der Unterkünfte war genial....wir haben alle genossen....ob einfache oder gehobene Klasse. ...und der Gepäcktransport hat super zuverlässig funktioniert." (C.G. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)

"... ich möchte mich hiermit für Ihren Service zur Vorbereitung unserer 3. Ostseeradreise bedanken. Wir waren mit den Hotels wieder sehr zufrieden und diesmal wurde unser Gepäck in den Hotels auch sehr pünktlich angeliefert. Rundum hat uns auch diese Tour bei wieder gutem Ostseewetter sehr gefallen. Erfreulich war auch, dass die Hotels sich Mühe gaben, die Coronaeinschränkungen gering zu halten und mit gutem Service bei den Mahlzeiten zu kompensieren.  ..." (U.H. unterwegs auf dem Ostseeradweg, Juni 2020)

"... wir hatten 8 wunderbare Tage und wollten einfach nur Danke sagen. Es hat alles prima geklappt, die Wege waren toll und alle Unterkünfte gut. Das Highlight waren die 2 Tage im 5-Sterne-Hotel in Bad Schandau. Wir sind einfach nur super zufrieden und möchten uns bedanken. Preis-Leistung war absolut klasse. ..." (M.T. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)

"danke für Ihre Nachricht und Ihre Nachfrage. Ja, wir hatten sehr schöne zehn Tage in der sächsischen Schweiz. Insb. hat die Organisation sehr gut funktioniert, Pensionen/Hotels, auch Halbpension und Lunchpakete, aber auch der Gepäcktransport. Herzlichen Dank Ihnen für die Organisation, wir waren sehr zufrieden! ..." (N.K. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)

"... das war ein total schöner Urlaub. Es hat alles super geklappt, die Unterkünfte waren alle auf Ihre eigene Art perfekt und wir haben uns die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. ..." (G. B. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)

"... wir waren sehr froh, dass wir unsere Malerwegwanderung trotz Corona antreten durften, es war ja recht knapp. Als Zwickauer ist uns das Elbi natürlich bekannt, aber den Malerweg einmal komplett abwandern zu dürfen ist schon ein besonderes Erlebnis. Die Organisation der Reise hat bestens funktioniert, Fragen wurden stets zeitnah beantwortet, der Gepäcktransport verlief reibungslos und die Hotels/Pensionen wurden gut ausgewählt. Der Luxus in einigen Unterkünften war für eine Wanderreise schon fast zu groß! Das schönste Zimmer hatten wir am Lichtenhainer Wasserfall, dort war gerade alles frisch modernisiert worden. Als Gesamtpaket hatte uns Schmilka am besten gefallen, das Frühstück dort war Extraklasse, das Personal super freundlich, das Abendessen sehr gut und die Zimmer in der Pension Waldfrieden waren auch vom Feinsten. Aber auch an allen anderen Stationen haben wir uns sehr wohlgefühlt. Nur das Hotel Lindenhof in Königstein benötigt wohl mal eine neue Geschäftsidee, hier fehlt irgendwie jeglicher Charme, sowohl im Restaurant und auch in den Zimmern. Aber wie gesagt, es hat alles bestens funktioniert. Vielleicht wäre es im Vorfeld noch günstig zu wissen, in welchen Hotels man kein Abendessen bekommen kann. In Bad Schandau und Gohrisch war's bisschen kompliziert, für 6 Personen einen Tisch zu bekommen. Hier hätten wir vielleicht im Vorfeld schon eine Reservierung starten sollen. Nochmals besten Dank für die gelungene Reise; wir werden Sie weiterempfehlen! ..." (J. S. unterwegs auf dem Malerweg, Juni 2020)

"... wir hatten lange gebangt, ob eine Reise aufgrund der Corona-Krise überhaupt möglich ist und uns dann sehr gefreut, dass kurz vor unserem Reisetermin doch das okay kam. Es war eine tolle Reise!
Die Wanderungen durch die Bergwelt der Sächsischen Schweiz war zwar anstrengend, aber sehr lohnenswert. Wir wurden mit atemberaubenden Ausblicken belohnt, vor allem die Schrammsteine und die Brandaussicht fanden wir sehenswert.  Die Unterkünfte/Pensionen sowie die Verpflegung waren sehr gut, auch hat der Gepäcktransport reibungslos funktioniert. Wir haben schon die nächste Wanderreise mit Ihnen geplant. ;) ..." (A.+M.W. unterwegs auf dem Malerweg, Mai/Juni 2020)

"... Es hat alles wunderbar geklappt und war sehr gut organisiert. Herzlichen Dank dafür. Wir werden Ihre Agentur gerne weiterempfehlen und auch gerne wieder bei Ihnen buchen. ..." (G.A. unterwegs auf dem Malerweg, Mai 2020) 

"... wir freuen uns riesig, dass es uns möglich war, als eine der Ersten nach dem lockdown wieder reisen zu können. Es war eine wundervolle Reise mit schönen Wanderungen, herrlichen Aussichten auf die phantastische Bergwelt sowie netten Hotels und Pensionen. Auch der Koffertransport hat super funktioniert. Die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter in den Pensionen insgesamt und auch bzgl. der Corona- Vorschriften war enorm, was sehr positiv auffiel. ..." (A.Z. unterwegs auf dem Malerweg, Mai 2020) 

CORSO... die reiseagentur ● Jagdsteig 25 ● 01662 Meißen ● Tel. 03521 710501 ● Fax 03521 710502 ● E-Mail info@corso-reisen.de

Datenschutzerklärung

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.Einverstanden